• 3% Nachlass bei Online-Bestellung
  • Schnelle Lieferzeiten
  • DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • Herstellerexpertise
  • Language
  • Mein Warenkorb
  • Account
  • Express-Bestelleingabe

Solid Phase Extraction (SPE)

Die Festphasenextraktion (engl.: solid phase extraction, SPE) ist eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur Probenvorbereitung. Sie dient der Anreicherung von Analyten und der Entfernung von störenden Matrixbestandteilen und Begleitstoffen.

Wie funktioniert die Festphasenextraktion?

Wie funktioniert die Festphasenextraktion?

Die Probelösung wird durch Über- bzw. Unterdruck durch ein festes Trägermaterial (Sorbent) geleitet, an welchen die Analyten durch spezifische Wechselwirkungen reversibel adsorbiert werden. Dabei werden Lösungsmittel, Probenmatrix und andere Begleitstoffe im Idealfall nicht zurückgehalten und können durch Waschen entfernt werden. Danach erfolgt die Desorption der Analyten vom festen Träger mit Hilfe eines geeigneten Lösungsmittels. Dieser Vorgang wird Elution genannt. Eine weitere Möglichkeit der Festphasenextraktion ist, dass nicht wie im obigen Fall die Analyten vom Sorbent zurückgehalten werden, sondern die Matrixbestandteile und Begleitstoffe. Die Analytmoleküle zeigen hier im Idealfall keine Wechselwirkung mit dem festen Trägermaterial und können einfach vom Sorbent gewaschen werden. Somit dient in diesem Fall die feste Phase nur als eine Art Filter.

Worin unterscheiden sich die verschiedenen SPE-Materialien?

Worin unterscheiden sich die verschiedenen SPE-Materialien?

Für die Festphasenextraktion werden die gleichen stationären Phasen eingesetzt wie in Chromatographiesäulen. Sie basieren auf Silica-Gel, Aluminiumoxid, Magnesiumsilicat, graphitierten Kohlenstoff oder polymeren Phasen, wie z. B. Styrol-Divinylbenzol-Copolymer. Die "Standard"-Phasen, basierend auf Silica-Gel bzw. Polystyrol-Divinylbenzol, sind in einer Vielzahl von Modifizierungen oder auch als Mixed-Mode-Phasen erhältlich. Die dabei eingesetzten Porenweiten reichen von ca. 60 Å bis 500 Å, sodass für eine große Bandbreite von Molekülgrößen ein passendes Material vorhanden ist. Die verwendeten Partikelgrößen liegen dabei im Bereich von ca. 13 bis 500 µm, wobei der Bereich von 40 bis 100 µm am meisten Anwendung findet.

 

SPE Produkte für spezielle Applikationen

SPE Produkte für spezielle Applikationen

Für einige bestimmte pharmakologisch wirksame Substanzen und Körperflüssigkeiten, sind zur Aufreinigung und Probenvorbereitung spezielle Phasen vorhanden. So bietet der Hersteller UCT z. B. mehrere Materialien für die Aufreinigung und Extraktion von

Ethylglucoronid (EtG), Tetrahydrocannabilol(THC) und deren Metaboliten, Gamma-hydroxybuttersäure (GHB), und einige andere spezielle Stoffe an.

Auch für die allgemeine Suchtstoff–, Lebensmittel– und Umweltanalytik sind geeignete Phasen auf dem Markt, bei der eine gründliche Probenvorbereitung von hoher Bedeutung ist (siehe Applikationsbeispiele).

MZ-Analysentechnik GmbH bietet Ihnen ein umfassendes Sortiment an Artikeln für die Probenvorbereitung bzw. Festphasenextraktion und unterstützt Sie gerne bei Ihrer analytischen Fragestellung.

 

Hersteller 
UCT:  Clean-Up®  Gravity flow XtrackT®  Styre Screen®
GL Sciences: InertSep™
Waters: Sep-Pak
Supelco:  Empore™ SPE  Discovery® SPE  Supelclean™ ENVI  Supelclean™ SPE
Agilent: Bond Elut
S*Pure (ehemals GRACE): Extract-Clean™  Maxi-Clean™  GracePure™  Prevail™  Vydac® Bioselect
Macherey-Nagel:  Chromabond®
Bonna Agela: Cleanert®
Dikma: ProElut™
Thermo: HyperSep™  Hypercarb™

Sonderangebote

Sonderangebote

80% Rabatt auf alle gelisteten Lagersäulen! Solange der Vorrat reicht.

Mehr lesen ...

Zur Einführung des neuen Thermo Katalogs und bis zum 23.Dezember 2019, 15% auf alle Produkte.

Mehr lesen ...

Die neue 2µm UHPLC-Säule der bekannten TSKgel SW-Serie für die analytische Gelfiltration.

Mehr lesen ...

Trennungsstrategien für Enantiomere von Daicel™ kostenlos erhältlich.

Mehr lesen ...

Die Buchserie HPLC-Tipps von Dr. Stavros Kromidas ist eine wertvolle Hilfe im Alltag der HPLC-Anwender.

Mehr lesen ...

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Die jüngste Innovation von Nouryon im Bereich Chromatographie erweitert das Kromasil Classic Portfolio um eine weitere Phase

Mehr lesen ...

Neueste Ergänzung für die Protein-Analyse von AMT

Mehr lesen ...

Eine neue innovative Säule für die Analyse von organischen Säuren

Mehr lesen ...

HALO C30 ist eine neue Säule von Advanced Materials Technology (AMT), die auf Grundlage der bewährten Fused-Core Technologie entwickelt wurde

Mehr lesen ...


  • manufacturer_lable_advanced_chromatography_technologies.jpg
  • Bonna-Agela_W200px.jpg
  • manufacturer_lable_advanced_materials_technology.jpg
  • manufacturer_lable_akzonobel.jpg
  • Bio-Rad_kl.jpg
  • CERI_kl.jpg
  • CHROMANIK_kl.jpg
  • CONCISE-SEP_kl.jpg
  • CHIRAL_kl.jpg
  • dikma_kl.jpg
  • ES_kl.jpg
  • GLScieces_kl.jpg
  • gracevydac_kl.jpg
  • HiChrom_kl.jpg
  • IDEX_kl.jpg
  • Imtakt_kl.jpg
  • K-Prime_kl.jpg
  • MACHEREY-NAGEL_kl.jpg
  • MerkMillipore_kl.jpg
  • Micro-Solv_kl.jpg
  • mitsubishi_kl.jpg
  • PERKIN-ELMER_kl.jpg
  • princeton_kl.jpg
  • RESTEK_kl.jpg
  • sepax_kl.jpg
  • SGE-Trajan_kl.jpg
  • Shimadzu_kl.jpg
  • Shinwa_kl.jpg
  • shiseido_osaka-soda_kl.jpg
  • SHODEX_kl.jpg
  • supelco_kl.jpg
  • Thermo_kl.jpg
  • TOSOH_kl.jpg
  • waters_kl.jpg
  • welch_kl.jpg
  • YMC_kl.jpg