• 3% Nachlass bei Online-Bestellung
  • Schnelle Lieferzeiten
  • DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • Herstellerexpertise
  • Language
  • Mein Warenkorb
  • Account
  • Express-Bestelleingabe

Spritzenfilter

Mit Hilfe von Spritzenfiltern lassen sich in einfacher Art und Weise feste Partikel und Schwebstoffe aus Flüssigkeiten entfernen. Dieser Schritt der Lösungsmittel– bzw. Probenfiltration ist für viele Verfahren der instrumentellen Analytik als Teil der Probenvorbereitung unerlässlich, weil dadurch die teuren und empfindlichen Geräte vor ungewollten Kontaminationen geschützt werden und somit deren Funktionsdauer erhöht wird. 

Die Gehäuse von Spritzenvorsatzfiltern bestehen meist aus hochreinem Polypropylen (PP) oder Polyethylen (HD-PE), welche hohe chemische Stabilitäten aufweisen und nur sehr geringe Anteile an extrahierbaren Substanzen enthalten. Anhand der zu filtrierenden Probenmenge werden die Filter in unterschiedlichen Größen angeboten. Als Hilfe zur Auswahl der richtigen Filtergröße soll nebenstehende Tabelle dienen.

 Filter Diameter Recommended sample volume
 3 or 4 mm <1 mL
 13 mm 1 – 10 mL 
 17mm 5 – 50 mL
 25 mm 5 – 100 mL
 30 or 33 mm 10 – 100 mL 

Die Filtermembranen sind in einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien erhältlich. Diese sollten in Abhängigkeit vom zu filtrierenden Lösungsmittel und der Probe richtig gewählt werden, da in einigen Lösungsmitteln nicht alle Materialien eine ausreichende chemische Stabilität aufweisen, vgl.  untenstehende Tabelle. Um die Hauptfiltermembran vor großen Partikeln zu schützen und somit ein vorzeitiges Verstopfen der Filter zu vermeiden, sind einige Spritzenfilter auch mit Glasfaser-Vorfilter erhältlich. Diese eignen sich besonders für stark verschmutzte Proben.

MZ-Analysentechnik GmbH bietet Ihnen ein umfassendes Sortiment an Spritzenfiltern von unterschiedlichen Herstellern und unterstützt Sie gern bei der Auswahl des richtiges Filters. 

Sonderangebote

Sonderangebote

Gültig bis 30. Sept. 2021 für alle Phasen.

Mehr lesen ...

Sphärisches, hochreines Silika-Gel mit extrem geringer Korngrößenverteilung.

Mehr lesen ...

Trennungsstrategien für Enantiomere von Daicel™ als Tischaufsteller kostenlos erhältlich.

Mehr lesen ...

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Neue Technologie, die Wechselwirkung zwischen Analyt und Oberfläche verringert.

Mehr lesen ...

Einfache und präzise Trennung von aromatischen und aliphatischen Kohlenwasserstoffen.

Mehr lesen ...

Neu entwickelte Ghost-Guard Säule von Welch speziell für die effektive Entfernung unpolarer Verunreinigungen.

Mehr lesen ...

Neue stationäre Phase für die Analyse von Glykanen, dem Glykosylierungsmuster von Biopharmazeutica vom Hersteller Avantor ACE.

Mehr lesen ...

HALO PAH - Exzellente Selektivität für PAH Compounds

Mehr lesen ...

Die hochstabile C1 Phase ist vielseitig verwendbar und zeigt exzellente Selektivitäten für unterschiedliche Verbindungsklassen

Mehr lesen ...


  • ACE_AVANTOR_kl.jpg
  • Bonna-Agela_W200px.jpg
  • manufacturer_lable_advanced_materials_technology.jpg
  • kromasil_kl.jpg
  • Bio-Rad_kl.jpg
  • CERI_kl.jpg
  • CHROMANIK_kl.jpg
  • CONCISE-SEP_kl.jpg
  • CHIRAL_kl.jpg
  • dikma_kl.jpg
  • ES_kl.jpg
  • GLScieces_kl.jpg
  • gracevydac_kl.jpg
  • HiChrom_kl.jpg
  • IDEX_kl.jpg
  • Imtakt_kl.jpg
  • K-Prime_kl.jpg
  • MACHEREY-NAGEL_kl.jpg
  • Merck_kl_incarousel.jpg
  • Micro-Solv_kl.jpg
  • mitsubishi_kl.jpg
  • PERKIN-ELMER_kl.jpg
  • princeton_kl.jpg
  • RESTEK_kl.jpg
  • sepax_kl.jpg
  • Trajan_kl.jpg
  • Shimadzu_kl.jpg
  • Shinwa_kl.jpg
  • shiseido_osaka-soda_kl.jpg
  • SHODEX_kl.jpg
  • merck_supelco-sigma_kl-monochr.jpg
  • Thermo_kl.jpg
  • TOSOH_kl.jpg
  • waters_kl.jpg
  • welch_kl.jpg
  • YMC_kl.jpg